Hydrophil Team – the toughest under the sun

Reini Phil Team Josef Team Bali Team Hacki Team

Stef Team Siegi Team Hedi team Sybille Team

Walter Manu Team alex.jpg Jugo Team

Robert lux armin.jpg

Mittlerweile ist hydrophil.org eine Plattform für eine kleine (aber feine) Gruppe von befreundeten Paddlern quer durch Österreich und manchmal auch darüber hinaus.

Hier wird das Erlebte verarbeitet und Neues geplant, Supervision, wie es die Experten nennen, in höchster Perfektion.

Hydrophil.org hilft uns außerdem die trockenen Arbeitstage fernab vom Wasser zu überstehen indem neue Einsätze geplant werden und Absolvierte in Wort, Bild und Ton jederzeit Revue passiert werden können.

In diesem Sinne. Stay tuned!

4 Gedanken zu „Hydrophil Team – the toughest under the sun

  1. Lebensader Mur, Anpaddeln, betreut durch unsere einheimischen Paddler:
    28.04.-01.05.2012 in Ramingstein.
    Wir paddeln durch den ganzen Lungau! Einsteigen bitte!

    Liebe Paddelfreunde!
    Erstmalig im Lungau veranstalten wir das Anpaddeln. Wer nicht des ganze Wochenende Zeit hat, möge auf jeden Fall am 1.Mai dabei sein! Bitte auch um Weiterleitung der Einladung!

    Da die Mur durch ein weiteres Kraftwerk bedroht ist (dann wäre der schönste Flußabschnitt Geschichte), ist es wichtig, den Wildwassersport zu präsentieren.
    Unter http://www.lebensader-mur.at findest Du alle Infos rund um dieses Projekt, bitte reinschauen!

    Voranmeldung: Tourismusverband Ramingstein: tourismus@ramingstein.at
    Ich stehe natürlich auch gern für Fragen und Anmeldung zur Verfügung: wolfiplatsch@hotmail.com

    Wir möchten den Paddlern die Möglichkeit geben, den Lungau per Boot zu erfahren.
    Einheimischen Paddler betreuen unsere Gäste kostenlos!
    Bitte Programm in der Anlage lesen.

    Es wäre überaus wichtig, den Wildwassersport aus seinem stiefmütterlichen Dornröschenschlaf zu erwecken und die Flüsse der Region als erhaltenswerten Faktor zu präsentieren!
    Wie Ihr mithelfen könnt? Einfach kommen, wir freuen uns auf rege Teilnahme!

    Patsch-Naß, Wolfgang Merkus

  2. Hallo Hydrophil Team
    Meine Familie und ich haben vor 2 Jahren mit dem Kajak fahren angefangen haben noch keine eigene Ausrüstung und suchen jetzt eine Möglichkeit diesen Winter das Eskimotieren zu lernen ginge das bei euch und wenn ja wann und wo?
    Viele Grüße und patsch nass
    Christian Stangl-Brachnik
    c.stanglbrachnik@gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.